logo
Suche:

Aktuelle Informationen:

Ab 11.9. 14-tägig neue Anfängergruppe Salsa

Ab 11.9. findet regelmäßig 14-tägig von 16:00 - 17:00 Uhr eine neue Anfängergruppe Salsa statt. Im Anschluss bleibt die Fortgeschrittenengruppe von 17:00 - 18:00 Uhr. Neue Salsa-Tänzer*innen sind heruzlich willkommen.

Es werden noch neue Teilnehmer in der Fortgeschrittenen-Gruppe aufgenommen

 Es werden noch weitere Teilnehmer für die neue Fortgeschrittenen-Gruppe am Mittwoch um 18:30 Uhr gesucht. Einstieg nach dern Sommerferien ab 14.9. jederzeit möglich. Info unter abteilungsleiter(at)tsa-stockdorf.de

Workshops und Show bei der 111-Jahr-Feier vom TV Stockdorf am 9.7.22

 Die TSA bietet am Samstag, 9.7. im Rahmen der 111-Jahr-Feier des TV Stockdorf Workshops für Jedermann an. Mitmachen kann Jeder, der auf zwei Füßen stehen kann. Folgende Workshops werden angeboten:

15:00 Uhr Tanzen für die ganze Familie 

15:45 Uhr Cha Cha Cha Grundschritte

16:30 Uhr Disco Fox Grundschritte

17:15 Uhr Salsa und Merenge Grundschritte

Um 18:00 Uhr startet die große Show, bei der von der Hobbygruppe über die Salsagruppe bis hin zu Turniertänzern unser Repertoire gezeigt wird. Den krönenden Abschluss bilden Sonja Schäufler mit Engin Önder (Deutsche Vizemeister der SEN I Latein 2019) und Susanne Scheuböck mit Sibylle Schug (Amtierende Deutsche Meisterinnen 2022 und Vize-Europameisterinnen Equality Dance 2021).

Andi und Chrisi mit geglückten Wiedereinstieg

Nach über zwei Jahren coronabedingter Zwangspause hat das Stockdorfer Tanzpaar Chrisi Stangl und Andi Krämer wieder in das Turniergeschehen eingegriffen. Beim Bayernpokal in Königsbrunn kamen die beiden beim Lateinturnier der Senioren 2 mit dem dritten Platz auf Anhieb auf das Siegertreppchen. „Nachdem wir die Altersklasse gewechselt haben wussten wir natürlich nicht mit welchen Paaren wir uns messen und welchen Trainingsstand die anderen haben“, sagte Andi nach dem erfolgreichen Finale. Und da sie schon geschminkt und frisiert waren sind die beiden auch noch in der jüngeren Altersklasse gestartet. „Die Kosmetik war nach der langen Zeit fast völlig eingetrocknet“ lacht Chrisi. Und trotzdem hat sie ein Outfit kreiert mit dem sie bei ihrem zweiten Start einen guten fünften Platz erreichten.

Zwei Wochen später ging die Reise nach Frankfurt zu Hessen Tanzt, einem der größten Turniere in Deutschland. Auf der Fläche der Frankfurter Eishalle werden parallel bis zu acht Turniere durchgeführt. Auch hier erreichten die beiden einen sehr starken dritten Platz. Am Ende war neben der tänzerischen Darbietung die gute Kondition ein entscheidender Vorteil. „Wir haben in den letzten Wochen die Zügel bei den beiden ordentlich angezogen“ ergänzen Sonja und Engin, die Lateintrainer in Stockdorf, die sich über die guten Ergebnisse sehr gefreut haben. Eine Medaille bekamen Chrisi und Andi leider noch nicht, weil die Lieferengpässe auch vor dem Tanzsport nicht halt machen. Im nachfolgenden international besetzten Turnier konnten die beiden einige Paare hinter sich lassen. Die nächste Runde erreichten sie nicht mehr, aber es war sehr knapp. Die Freude über den guten Wiedereinstieg war riesig und die Vorfreude auf die kommenden Turniere ist groß.

Neue Fortgeschrittenengruppe ab 25.5. bis 27.7. (8 x 1,5h) 18:30 - 20:00

Der Anfängerkurs wird fortgesetzt ab dem 25.5.. Neue MittänzerInnen sind herzlich willkommen in Form einer Schnuppermitgliedschaft bis Ende Juli. Info und Anmeldungen unter Tel. 54804671 oder abteilungsleiter(at)tsa-stockdorf.de

Stockdorfer starteten wieder in die Turnierreihe um den Würmpokal

Endlich war es wieder möglich, ein Tanzturnier in der Turnhalle des TV Stockdorf zu veranstalten. Nach einem Jahr erzwungener Pause startete die Tanzsportabteilung am Samstag, 26.2. wieder das beliebte Turnier um den Würmpokal, diesesmal zum 19. Mal.

Ca. 50 Paare machten sich auf den Weg, um in 6 Turnieren der Standardsektion bei strengen Regeln wie 2G+ auch für Geboosterte und ohne Zuschauer den Sieger zu bestimmen und somit einen der schönen Würmpokale oder für Zweit- und Drittplatzierte die fast noch begehrteren Glasblumen zu ergattern.

Auch für 2 Paare der TSA ging es an den Start. Den Anfang machte das Paar Ersin Söbytay und Ruthellen Lerche in der Senioren III C. In einem starken Feld mit 12 Paaren ertanzten sich die Beiden mit solider Technik auch mithilfe lautstarker Unterstützung der Vereinskollegen einen hervorragenden zweiten Platz und konnten eine der Glasblumen mit nach Hause nehmen. Beim nächsten Würmpokal ist das erklärte Ziel der Sieg in der Klasse.

Unsere Breitensporttrainer Michael Riedl und Barbara Janauschek starteten im letzten Turnier des Tages, der Senioren II A - Klasse. Auch hier waren 11 Paare am Start, von denen die Beiden souverän 4 Paare schlagen konnten und damit als Siebte die Endrunde knapp versäumten. Leider hat die lange Coronapause verhindert, dass noch weitere Stockdorfer Paare antreten konnten. Durch das fehlende Training und vor allem die noch nicht wieder ausreichende Kondition fühlen sich viele Paare noch nicht wieder startbereit. Das wird sich im laufenden Jahr sicher ändern, damit alle Paare wieder auf dem vorherigen Niveau starten können.

Die TSA freut sich auch immer über neue begeisterte TurniertänzerInnen in beiden Sektionen Standard und Latein. Wenn Interesse besteht, einfach mal auf der Homepage nachschauen und unverbindlich zu einem Schnuppertraining vorbeikommen.

Anfängerkurs Mittwoch startet am 2.2.22 mit 5 Paaren
Anfängergruppen nicht zustande gekommen

Die Anfängergruppen sind vorerst nicht zustande gekommen. Anmeldungen werden aber gerne weiterhin entgegen genommen. Der Start wird entsprechend verschoben, wenn sich mindestens 4 Teilnehmer pro Kurs gemeldet haben. Info unter abteilungsleiter(at)tsa-stockdorf.de oder 089 - 54804671

Dauer-Workshop West-Coast-Swing

Ab 5.2. wird es einen regelmäßigen Unterricht WCS jeden 1. oder 2. Samstag im Monat mit Barbara und Michael geben. Unterricht von 18 - 19 Uhr, danach 30 Minuten freies Training. Teilnahmegebühr 10,- € pro Paar.

Anmeldung und Info über info(at)barbara-dance.de oder 0151-44234733

Neue Anfängergruppen ab Januar 2022

Nach den Ferien starten wieder zwei neue Anfängergruppen:
Ab dem 16.1. 12x Sonntags von 16:00 - 17:00 Uhr und ab dem 12.1. 12 x Mittwochs 18:45 - 19:45 Uhr.

Gelernt werden Langsamer Walzer, Tango, Foxtrott, Disco Fox, ChaCha, Rumba und Jive Grundschritte und erste Figuren.

Kosten: 75,- € pro Person / Anmeldung und Informationen unter abteilungsleiter(at)tsa-stockdorf.de