logo
Suche:

Aktuelle Nachrichten

Internationaler Wettbewerb in Dresden (17.11.2018)

Zwei Paare aus der TSA Stockdorf machten sich Anfang des Monats auf den Weg nach...

weiter lesen


Herbst Turnierwochenende (17.11.2018)

Am vergangenen Wochenende waren 6 TSA-Paare bei drei verschiedenen...

weiter lesen


London International 2018 (25.10.2018)

Wir sind gerade von dem, inzwischen jährlichen, Ausflug der TSA Stockdorf mit...

weiter lesen


Neue Anfängergruppe Standard- und Lateintänze (26.10.2018)

12 x Mittwochs 20.30 - 21.30 Uhr, ab 19. September 2018 ChaCha, Rumba, Jive,...

weiter lesen


Aktuelle Informationen:

Antanzen gegen Fußball

Veröffentlicht von polli (christoph) am 28.06.2018
Aktuelles >>

Es ist nicht leicht, in diesen Tagen im Tanzsport dem Magneten Fußball gegen zu halten. Dennoch lassen sich ambitionierte Tänzer nicht davon abhalten, auch bei entscheidenden Gruppenspielen der Deutschen in der WM selbst Turniere zu tanzen. So geschehen am Wochenende bei der Thüringen-Trophy 2018 in Erfurt.

Zwei Paare der Tanzsportabteilung des TV-Stockdorf - Elke und Jörg Hack und Gerda und Eli Kohen - beide in der obersten Liga des Tanzsports, vertraten dort Bayern in zwei Turnieren. Das zweite Turnier nahezu zeitgleich mit dem Vorrundenspiel in Sotschi. In beiden Turnieren traten überraschend viele Paare an, am Freitag elf, am Samstagabend 16 Paare. Und in beiden Turnieren landeten die Stockdorfer gleich. Die Hacks kamen jeweils in das Finale - und erreichten damit ihr angestrebtes Ziel, und die Kohens waren mit zwei achten Plätzen hochzufrieden.

Zuletzt geändert am: 28.06.2018 um 12:10

Zurück