logo
Suche:

Aktuelle Nachrichten

TSA Stockdorf in Franken vorne dabei (22.05.2018)

Drei Paare der TSA Stockdorf starteten am Pfingstwochenende je zweimal beim...

weiter lesen


Erfolge bei „Hessen tanzt“ in Frankfurt! (14.05.2018)

Das weltgrößte Simultantanzturnier „Hessen tanzt“ fand letztes Wochenende...

weiter lesen


Frühlingserfolge für Stockdorfer Paare (14.05.2018)

Der Frühling ist nicht nur für unsere heimische Flora und Fauna eine Zeit des...

weiter lesen


Kleines feines internationales Tanzturnier in Waldshut - Elke und Jörg Hack waren gut dabei (08.05.2018)

Im Tanzsport zeichnet sich in den letzten Jahren eine Tendenz ab: hin zu...

weiter lesen


Aktuelle Informationen:

Stockdorfer Tänzer unter den Top 12 in Deutschland

Veröffentlicht von polli (christoph) am 24.04.2018
Aktuelles >>

Pirna's Herderhalle in Sachsen öffnete die Türen für die Deutsche Meisterschaft der Senioren I, II und III Kombination und die Senioren IV Standard.

Drei Stockdorfer Tanzsport-Paare freuten sich zusammen mit den besten "10-Tänzern" der Seniorenklassen aus ganz Deutschland auf ein tolles Event in Pirna. Durch das Zusammenfassen der Kompetenzen zweier freundschaftlich verbundener Vereine mit langer Tradition aus Dresden und Pirna, haben beide Vereine der Würde einer Deutschen Meisterschaft Rechnung getragen und gemeinsam eine unvergessliche Veranstaltung organisiert.

Eli und Gerda Kohen durften als erstes von den Stockdorfern in der Senioren Klasse IV Standard auf´s Parkett und schafften es, nach einer souveränen Vorstellung in der Vorrunde, als zweit bestes bayerisches Paar auf den 35ten Platz. Sie ließen einige Konkurrenten aus der letzten bayerische LM vor einigen Wochen weit hinter sich und waren begeistert vom tollen Ergebnis.

David und Martina Hodge sowie Christoph und Astrid Pollmann versuchten Ihr Glück als Doppelstarter und traten bei der deutschen Meisterschaft in der Klasse der Senioren II und Senioren III Kombination an. In diesen Turnieren werden je 5 Standard und 5 Latein Tänze gezeigt. Als Doppelstarter war das für beide Paare ein langer anstrengender Turnier Tag, da die Runden in kürzester Zeit nacheinander starteten. Nach den Vorrunden war die Freude beider Paare groß, als sie erführen das sie im Semifinale tanzen durften und somit zu der Top 12 Senioren Kombinationstänzern in Deutschland gehören. Christoph und Astrid beendeten das Turnier mit dem 12ten Platz, und David und Martina holten ein paar Punkte mehr und kamen am Ende auf Platz 9. Christoph meinte "als A-Klasse Paar sind wir sehr zufrieden mit unserer Leistung. Unsere Kondition hat für die 6 Runden besser als erwartet gereicht unsere Qualitäten konstant zu präsentieren". David und Martina, die schon länger in der S-Klasse Standard tanzen, waren nicht ganz so zufrieden. "Unser Ziel war es in diesen Turnieren unsere Topline besser zu halten. Das ist uns leider nicht immer gelungen und gekoppelt mit unserem Latein Trainingsdefizit hat es nicht für mehr gereicht. Wir müssen jetzt hart arbeiten, damit wir in Zukunft International nach vorne kommen."

Drei weitere Paare der TSA zog es nicht nach Osten, sondern nach Westen. Mehrere Vereine rund um den Bodensee richteten zum 37. Mal das traditionelles Bodenseetanzfest über 2 Tage aus.

Frank und Christine Müller starteten am Samstag in Dornbirn am österreichischen Ende des Sees. Obwohl mit 2 Paaren in Österreich offiziell erlaubt, fühlte sich das Turnier der Sen I A Standard eher wie eine Show an. Die international erfahrenen Schweizer dominierten das Turnier wie erwartet. Allerdings nicht ohne den Wiener Walzer an die Stockdorfer abzugeben zu müssen. Gut aufgewärmt ging es in das Turnier der Sen II A. Mit 9 Paaren wurde über 2 Runden nochmal der 2. Treppchenplatz erreicht. Am Sonntag starteten Harry Kaiser und Barbara Amberg am bayerischen Seeufer (Lindau) und ertanzten in der Sen II D Latein einen klaren 2. Platz von 8 Paaren. In Überlingen (Baden-Württemberg) holten sich schließlich Hung Nguyen und Jennifer Schalk einen weiteren unangefochtenen 2. Platz von 7 Paaren in der HGr C Lat.

Zuletzt geändert am: 24.04.2018 um 11:33

Zurück